HARALD KRASSNITZER liest aus Adalbert Stifter – „Der Bergkristall“

01.Dezember 2019 | Erlöserkirche |  17:00h
Signierstunde im Anschluss an die Lesung

 

Wichtige Information

CHRISTIANE HÖRBIGER muss leider aus persönlichen Gründen ihren Auftritt im Dezember 2019 beim Jubiläumsfestival absagen.

An ihrer Stelle wird der österreichische Star-Schauspieler HARALD KRASSNITZER am 01.12.2019 um 17 Uhr in der Erlöserkirche Bad Homburg aus „Adalbert Stifter – Der Bergkristall“ lesen. Begleitet wird er dabei vom Kammerchor Bad Homburg unter der Leitung von Kantorin Susanne Rohn.

Die erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.

Alternativ können die Karten bis zum 15. November an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden. Der Kaufpreis wird erstattet!

Musikalische Begleitung: Kammerchor der Erlöserkirche (Ltg. Susanne Rohn)

Harald Krassnitzer (* 10. September 1960) wuchs in Grödig im Salzburger Land auf. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Elisabethbühne in Salzburg, wo er anschließend vier Jahre lang engagiert war. Danach spielte er am Schauspielhaus Graz, am Wiener Volkstheater und am Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken.

Seit 1995 spielt Krassnitzer vorwiegend in Fernsehserien (Der Bergdoktor, Der Winzerkönig, Tatort). Seit 1999 ist er in der Tatort-Reihe als Ermittler Moritz Eisner für den ORF im Einsatz.

In der Licht-ins-Dunkel-Gala 1998 agierte er neben Peter Rapp als Co-Moderator. Im Sommer 1999 präsentierte Krassnitzer mit der Filmreihe Wunderland eine persönliche Liebeserklärung an Österreich, in der er seine Lieblingsmusik und seine Lieblingsgegenden vorstellte.

Krassnitzer ist seit dem 7. Juli 2009 mit der deutschen Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer verheiratet.

In der dann wieder weihnachtlich illuminierten Erlöserkirche liest sie aus der anrührenden Novelle „Bergkristall“ ihres Landsmanns Adalbert Stifter, von vielen für seine Schönste gehalten, in der zwei verfeindete Bergdörfer angesichts ihrer in der rauhen und tiefverschneiten Alpennatur in allergrößte Gefahr geratenen Kinder kurz vor den Festtagen zu Versöhnung finden: ein Weihnachtsklassiker also der besonderen Art.

Musikalisch rahmt der Kammerchor der Erlöserkirche unter der Leitung von Kantorin Susanne Rohn diese Lesung am ersten Adventswochenende 2019 mit Chorälen und winterlich-festlichen Musiken. Ja, nun kann es wieder Weihnachten werden …

Der stimmungsvolle Abschluss des Festivaljahres 2019!

 

Tickets: € 20,- bis € 57,-
Schüler & Studenten: € 5,- Ermäßigung 

Tickets buchen

 
Christiane Hörbiger - Copyright: ORF ThRamstorfer

Logo - Bad Homburger Poesie & Literurfestival

Bad Homburger Poesie & Literurfestival - Facebook Icon
LESEN IST
KINO IM KOPF
UND EINE REISE IN
FREMDE WELTEN.
”Die Bühne scheint
mir der Treffpunkt
von Kunst und Leben
zu sein.”
- Oscar Wilde

site created and hosted by nordicweb