Vorwort

Innerhalb von wenigen Jahren hat sich das Bad Homburger Poesie&LiteraturFestival zu einem Publikumsmagneten entwickelt: Der Fokus auf Weltliteratur, prominente Leser/Innen aus Film, Theater und TV sowie fantasievoll mit Musik und Licht illuminierte Performances an besonderen Orten der Kurstadt vor den Toren Frankfurt, hat inzwischen mehrere 10.000 Besucher/Innen erreicht und begeistert.

Vom 27.05. – 14.06.2020 findet das 11. Poesie&LiteraturFestival statt.

„Bad Homburg freut sich, speziell mit Blick auf das anstehende Hölderlin-Jubiläum 2020, auf das in dieser Form in Deutschland wohl einmalige Literaturfest“, so Oberbürgermeister Alexander Hetjes und Kurdirektor Holger Reuter. Und der künstlerische Leiter Bernd Hoffmann hat wieder ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt, mit vielen bekannten Künstlerinnen und Künstlern, von denen einige erstmalig in Bad Homburg auftreten.

Wir wünschen viel Freude beim „Stöbern“ in den Veranstaltungen und raten, die Karten frühzeitig zu sichern.

Weniger lesen

Logo - Bad Homburger Poesie & Literurfestival

Bad Homburger Poesie & Literurfestival - Facebook Icon
LESEN IST
KINO IM KOPF
UND EINE REISE IN
FREMDE WELTEN.
”Die Bühne scheint
mir der Treffpunkt
von Kunst und Leben
zu sein.”
- Oscar Wilde

site created and hosted by nordicweb