MICHAEL MENDL liest aus Thomas Mann „Weihnachten bei den Buddenbrooks“ u.a.

Musikalische Begleitung: Frauenchor „Pfälzische Kurrende“

Samstag, 12.Dezember 2020 I St. Marienkirche Bad Homburg I 18:OO Uhr

Signierstunde im Anschluss an die Lesung

MICHAEL MENDL gilt als einer der markantesten Schauspieler und Sprechstimmen Deutschlands.
Das Bad Homburger Publikum hat er mit spektakulären Lesungen von Texten Tolstois und Dostojewskis schon mehrfach in Bann gerissen, nun kehrt der sprachgewaltige und für seine feinnervigen filmischen Portraits mit vielen namhaften Preisen ausgezeichnete TV-& Theatermann zurück – diesmal mit einer weihnachtlichen Lesung!

Thomas Manns zauberhafte „Weihnachten bei den Buddenbrooks“ steht als zu Literatur gewordene Weihnacht im Mittelpunkt, Gedichte und Prosa von Eichendorff, Rilke u.a. sowie die Weihnachtsgeschichte nach Lukas werden Tannenduft und das Nahen der unvergleichlichen Zeit sinnlich fühlbar machen.

Festliche Chormusik, in glockenreinem A- capella- Gesang dargeboten vom 20-köpfigen jungen Frauenchor der „Pfälzischen Kurrende“ unter der Leitung von Carola Bischoff, rundet die beliebte jährliche Festival- Sonderveranstaltung in der dann Kerzen-illuminierten Marienkirche zum stimmungsvollen Erlebnis für Jung und Alt und die ganze Familie.

Ein Abend, der lange nachhallt!

Tickets inkl. Gebühren Euro 12.- bis 57.-

 

Tickets inkl. Gebühren: € 39,-
Schüler & Studenten: € 5,- Ermäßigung 

Tickets buchen

MICHAEL MENDL - Copyright: Gesine Friedmand

Logo - Bad Homburger Poesie & Literurfestival

Bad Homburger Poesie & Literurfestival - Facebook Icon
LESEN IST
KINO IM KOPF
UND EINE REISE IN
FREMDE WELTEN.
”Die Bühne scheint
mir der Treffpunkt
von Kunst und Leben
zu sein.”
- Oscar Wilde

site created and hosted by nordicweb